Beschreibung von unserem Projekt

Fernanda Pappetrice ist ein neuartiges Verlagsprojekt, worin Kunst-, Mal-, und Sprachstudenten und Akademiker zusammen arbeiten.

Der Büchereinband wird selbst gemacht, mit einem Recycling Pappkarton, der mit wunderschönen Acrylfarben bemalt wird.

Die Idee des Projekts ist es, literarische Werke die wir genießen (ob alten, zeitgenössischen, italienischen oder ausländischen), in einer ungewöhnlichen, farbigen und populären Weise zu verbreiten.

Wir veröffentlichen direkt, ohne äußere Einflüsse der großen Verlage.

 

Diese Idee kommt von dem „Cartonera Publishing“ Verlag: ein Phänomen, das viel Erfolg in Lateinamerika gewonnen hat.

Trotzdem ist unser Projekt anders. Wir möchten eine effiziente Redaktion bilden, mit Mitgliedern die sich künstlerisch und kreativ entfalten.

Unser Team möchte gerne in der Zeit der Wirtschaftskrise Initiative zeigen, und mit viel Gruppenarbeit etwas Neues und Einzigartiges schaffen.

Wir würden sehr gerne hauptsächlich Junge, noch nicht veröffentliche Autoren für  unseren Verlag gewinnen. Zum Beispiel mit Gedichten, kurze Geschichten und kurze Erzählungen aus allen Genres.

Durch Zusammenarbeit mit vielen Sprachstudenten und Absolventen ist es uns möglich Werke in allen Sprachen auf Italienisch zu übersetzen, und somit das Potenzial zu erkennen.

 

Aufgrund unseres niedrigen Budget haben wir mit dem Einverständnis der jeweiligen Schriftstellern vereinbart, das Sie die Kopien (Maximal 150-200) selbst bezahlen, und wir sie verkaufen. Dies tun wir, an kleinen Ständen oder Messer in Verona und Umgebung.

Die Vorteile des Schriftstellers sind die kostenlose italienische Übersetzung und die Möglichkeit Popularität außerhalb Ihres Landes zu erreichen.

Wir warten interessiert auf die Reaktion der Leute auf diese Veröffentlichung und hoffen an mehr Buchmessen teilnehmen zu können.

 

Zurzeit geben wir 4 Buchreihen heraus: „Via della Seta e Dintorni“ (Seidenstraße und Umgebung); „Letteratura Italiana“ (Italienische Literatur); „Cartoneras Latinas“ und „Piccole Ciliege Rosse“.

 

1)     „Via della Seta e Dintorni“ bezeichnet die Reisen des Marco Polo. Alle Autoren dieser Reihe stammen aus Länder jener Reise. Das besondere daran ist, dass alle Ihre Werke das erste Mal auf Italienisch übersetzt worden.

 

2)     „Letteratura Italiana“ enthält wenig bekannte italienische literarische Werke. Deshalb suchen wir unteranderem nach italienischen zeitgenössischen Autoren, die gerne veröffentlich werden wollen.

 

 

3)     „Cartoneras Latinas“ enthält Werke, die schon von den Cartonera Verlagen in Lateinamerika veröffentlicht wurden. Diese übersetzen wir auf Italienisch.

 

4)     „Piccole Ciliege Rosse“ ist eine Reihe von Kurzgeschichten und Gedichten für Kindern. Wir lesen die Geschichten zusammen mit den Kindern, und wir bitten sie, ihr eigenes Buch mit Klebstoff, Pinsel und Farben herzustellen.

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...